Shroud of the Avatar - deutsche Community Fanseite

Neuigkeiten - Forum - Hilfestellungen und vieles mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Nachdem Esteben Zaldivar (SorcerousSteve) die Hauptstadt Brittany fertiggestellt hat, widmet er sich jetzt den Nachbarschaften, die Brittany umgeben. So können wir das erste von vier Nachbarsgebieten sehen, die Felder von Brittany. Die Felder befinden sich südwestlich vom Zentrum, sie sind ein idyllisches landwirtschaftliches Gebiet, gefüllt mit ertragreichen Feldfrüchten und kleine Wasserläufe durchkreuzen es der Länge nach. Obwohl sich die Felder nur wenige Schritte vom Zentrum befinden, bieten sie doch viel Ruhe und eine Auszeit von der Hektik der Stadt.

    Die Felder von Brittany werden zahlreiche Grundstücke für Spielerhäuser enthalten und sind wahrscheinlich mit Release 30 im Spiel zu finden.

  • In wenigen Stunden startet R29 auf dem Live Server und es gibt erneut viel Neues zu entdecken. In Vorbereitung auf den letzten Wipe im Juli mit R32 werden sämtliche Spielmechaniken noch einmal auf den Prüfstand gestellt und so wurde doch noch einmal entschieden, dass Kampfsystem zu verbessern, indem die Zielauswahl und Steuerung verändert wurde.

    Insgesamt wurden 40 neue Gebiete integriert, unter anderem die Hauptstadt Novias – Brittany. Die Handlungslinie “Liebe“ ist komplett spielbar und es wird einen Test der finalen Grundstückvergaben in Zeitraffer stattfinden.


    Ich habe die wichtigsten Neuerungen und Änderungen für euch auf deutsch zusammengefasst, ihr findet sie im Patchnotes Bereich des Forums.

    zu den offiziellen Patchnotes (englisch)
    zur Spielanleitung (englisch)
  • Das Housing System ist bekanntermaßen sehr beliebt in der Welt von Neu Britannia, doch die Anzahl der verfügbaren Bauplätze ist von Anfang an begrenzt gewesen, da sie von der vorhanden Landmasse abhängig ist. Damit niemand die enttäuschende Erfahrung machen muss, eine Grundstücksurkunde zu kaufen und dann keinen Bauplatz zu finden, ist die Gesamtzahl der erwerbbaren Urkunden limitiert, die Viallage Urkunden sind im Shop bereits seit Monaten nicht mehr verfügbar.

    Die POT stellen allerdings zusätzliche Landmasse zu Verfügung, auch wenn Portalarium nicht fest damit rechnen kann, da sie letztendlich davon abhängig ist ob und wieviel Bauland der Besitzer zur Verfügung stellt. Portalarium versucht jetzt durch die Einführung einer reinen POT Grundstücksurkunde die verfügbaren Bauplätze…
  • Die Paladis Shardfall befindet sich in Nord Paladis, dort wo die Flüsse Fortus und Sanctus aufeinander treffen und zusammenfließen. Ominöse obsidiane Bruchstücke schweben über dem Krater, ein Ort einer großen Katastrophe, die sich vor langer Zeit ereignet hat, er ist überlaufen von fremdartigem Leben. In der Nacht lassen leuchtende, gebietsfremde Pflanzen und Glühwürmchen den Krater lebendig werden. Unter einem Wasserfall befindet sich der Durchgang zum Pool des Schicksals.

  • 10$Es gibt ab sofort, bis zum 2. Mai 2016, einen 15% Shop Bonus auf alle neu getätigen Käufe - Pledges und deren Updates, Add On Gegenstände, POT Upgrades, Stretch Goal und Make a Different Gegenstände.

    Der Bonus wird jede Nacht um 1 Uhr CST euren Guthabenkonto im Shop gutgeschrieben. Auch sämtliche Zahlungspläne erhalten in dem oben genannten Zeitraum den 15% Bonus, allerdings kann dieses Bonusguthaben nicht für Service Voucher oder Make a Different Gegenstände verwendet werden.

    Ihr könnt euch auch die 15% für spätere Käufe sichern, indem ihr z.B. ein 40$ Shop Gutschein erwerbt (Store Credit Gift Coupon) und diesen anschliessend auf eurer Account Seite in Gutgaben umwandelt (Convert to credits). In den nächsten 24 Stunden sollten euch dann weitere 6$ gut geschrieben werden.

    Quelle
  • Wie in der Vergangenheit auch, hat Dark Starr die Roadmap mit den geplanten Inhalten für das zweite Quartal 2016 veröffentlicht

    Anhand der Inhalte kann man sehr gut erkennen, dass wir uns Richtung letzem Wipe bewegen, da das Augenmerk immer mehr in Richtung Optimierung anstatt neuer Inhalte gelegt wird.

    Falls ihr wissen wollt, wie der grobe Fahrplan bis zum letzten Wipe aussieht, könnt ihr das im Patchnotesbereich des Forums nachlesen.